Synology Note Station – endlich Frieden

Ich bin langjähriger Nutzer von Evernote gewesen, weil es mit Abstand zu vielen anderen das Vollständigste Tool für die schnelle Erfassung von Notizen ist. Aber wie das nunmal so ist mit Platzhirschen, versuchen sie irgendwann gern auch mit massiveren Maßnahmen die Einnahmen zu steigern.

Gegen eine geringe, auch regelmäßige, Gebühr haben sicher viele Anwender nichts einzuwenden. Bei Evernote beginnt der Spaß aber fortan bei ca. 7 € monatlich, wenn man mehr als zwei Geräte synchron halten möchte. Bis dahin bleibt es kostenfrei. Während OneNote und viele andere Tools weiterhin grundsätzlich kostenlos bleiben, hat Evernote nun die Daumenschrauben angezogen. Da fragt sich der Nutzer sicher, ob er die Gebühr wirklich bezahlen will. Aber was wäre eine adäquate Alternative dazu? „Synology Note Station – endlich Frieden“ weiterlesen

Lektor – write, build & deploy – ganz ohne Datenbank

Lektor ist ein moderner Open Source-Ansatz, Webseiten, Blogs oder ganze CMS aufzusetzen, ohne eine Datenbank einsetzen zu müssen. Das System orientiert sich dabei an der modernen Software Entwicklung und setzt dafür (lokal) Python und Node.js ein. D.h. die zu veröffentlichten Webseiten werden grundsätzlich auf einem Client erzeugt und am Ende auf den Webspace im Netz übertragen.

Die Erstellung von Webseiten verfolgt dabei zunächst einen ganz simplen Ansatz:

    • Seiten werden erzeugt und in einem Editor mit Content gefüllt,
    • anschließend werden alle Seiten autom. zusammengestellt und z.B. per FTP auf dem Webserver übertragen.

„Lektor – write, build & deploy – ganz ohne Datenbank“ weiterlesen

Vereinfachte 3D-PDF-Erstellung aus VRML und STL

U3D-2-PDF Tool
U3D-2-PDF Tool für MikTEX

In meinem Beitrag 3D-PDF kostenlos mit Open Source berichtete ich vor langer Zeit, wie man mithilfe von LaTEX und Meshlab aus VRML und STL mit wenig Aufwand 3D-PDF-Dateien erzeugen kann. Meister Lumpi griff die Idee damals auf und entwickelte eine kleine Oberfläche, welches die Arbeit noch weiter vereinfachte. Mittlerweile hat er es über einen längeren Zeitraum weiter gepflegt und es hat sich zu einem recht brauchbaren Werkzeug entwickelt. „Vereinfachte 3D-PDF-Erstellung aus VRML und STL“ weiterlesen

Google Suche als Amazon Echo Skill

Neuerdings ist ein interessanter Skill für den Echo im Netz aufgetaucht, der die Google-Suche mit dem smarten Lautsprecher von Amazon erlaubt. Kurios und sicher nicht von Amazon so gewollt, aber „Alexa, frag Google …“ ist eine recht nützliche Alternative, wenn Alexa sich mal wieder von ihrer zickigen Seite zeigt.

Die Einrichtung (auf Englisch) ist für Laien vielleicht nicht ganz einfach. Aber dank einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und Youtube Video gelingt es bestimmt sehr vielen. Voraussetzung ist natürlich ein Amazon Echo und die (für begrenzte Zugriffe) kostenlose Anmeldung zur Nutzung von AWS. „Google Suche als Amazon Echo Skill“ weiterlesen

Content Management Systeme ohne Datenbank

Es ist nicht immer sinnvoll oder ratsam, zum Betrieb einer Webpräsenz auf Content Management Systeme mit Verbindung zu einem Datenbank Server zu setzen. Sei es eine kleinere Site mit mittelmäßig viel Inhalt (z.B. um ein Portfolio mit weniger als 500 Einzelseiten darzustellen) oder der SQL-faule Profi mit Hang zu schlichten und schnellen Web Anwendungen. In diesen oder anderen Situationen lohnt ein Blick auf Content Management Systeme, die eben keinen Datenbank Server wie MySQL, PostgreSQL, Oracle & Co. benötigen. „Content Management Systeme ohne Datenbank“ weiterlesen

CATIA V6 Customization – Nummerngenerator in EKL

Dieser Beitrag zeigt, wie ein einfacher Nummerngenerator in EKL (auch Client-seitige Business Rule genannt) für CATIA V6 aussehen kann:

let str_PLM_ExternalID (string) 
let cmpString          (String) 
let uniqueKey          (String) 
let zeroes             (String) 
let maxKeyLen          (Integer) 
let uniqueLen          (Integer)

cmpString              = "NR" 
zeroes                 = "0000000" 
maxKeyLen              = 7 
uniqueLen              = 0  
uniqueKey              = GetUniqueKeyFromString (cmpString) 
uniqueLen              = uniqueKey.Length () 
uniqueKey              = zeroes.Extract (0, maxKeyLen - uniqueLen) + uniqueKey 
str_PLM_ExternalID     = cmpString + uniqueKey 

ThisObject.PLM_ExternalID = str_PLM_ExternalID

Office2PDF Batch Converter

Office2PDF ist ein Batch Converter für Microsoft Office, der speziell für die Konvertierung großer Mengen Office Dokumente entwickelt wurde.  Als Ausgabeformat stehen PDF und XPS zur Verfügung. Da es die direkte Konvertierung mithilfe von Microsoft Office  verwendet, wird kein Ghostscript und kein Postscript Drucker benötigt. Office2PDF kann entweder aus der Kommandozeile heraus, aus anderen Anwendungen (z.B. Webserver, Content – oder Dokumenten Management Systeme) oder auch einfach per Kontextmenü (rechte Maustaste) verwendet werden. „Office2PDF Batch Converter“ weiterlesen

Typesetter CMS – ähnlich zu WordPress

Typesetter CMSTypesetter CMS ist ein ausgewachsenes Content Management System ohne Datenbank, welches im Stil von WordPress daherkommt. Der Anbieter wirbt aber damit, dass es 8x schneller läuft als WordPress.

Die Installationsvorraussetzungen sind ganz simpel: PHP5.3+ muss auf dem Webspace vorhanden sein, was wahrscheinlich die meisten Webhoster erfüllen. Mehr braucht es nicht. „Typesetter CMS – ähnlich zu WordPress“ weiterlesen

Metadaten und URLs extrahieren mit PDFx

PDFx ermöglicht es, Metadaten und URLs aus PDF-Dokumenten zu extrahieren. Es ist ein Python-Programm für die Kommandozeile und kann auch als Python-Modul aus anderen Anwendungen heraus verwendet werden. Das Programm wurde unter der Apache Lizenz veröffentlicht.

Mobiki – eine Wiki-Engine

mobiki ist eine Wiki-Engine, die in nur 500 Zeilen PHP-Code geschrieben wurde. Es setzt PHP 5.4 auf dem Webspace vorraus und lässt sich durch das Hochladen einer einzigen Datei installieren.

mobiki ist eine sehr kompakte Wiki, die auch die Darstellung auf mobilen Endgeräten mit begrenzter Bandbreite ermöglicht. Es ist Open Source und kann auch als CMS eingesetzt werden.