Mustafa Görmezer

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

JoomlaMindmap - Die etwas andere Sitemap

E-Mail Drucken PDF

JoomlaMindmap ist ein einfach zu installierendes Addon zum Content Management System Joomla!, welches aus dem gesamten Content (inklusive Sektionen, Navigation, Kategorien, Weblinks, Newsfeeds, archivierter Content und der Menüs) eine dynamisch generierte Flash basierende Mindmap erzeugt (Beispiel). Die gesamte Site lässt sich mit allen Informationen (auch der Meta Description) sehr einfach auf einer einzigen Seite in Form einer Mindmap sichten und navigieren.

Die erzeugte Mindmap lässt sich aufgrund des integrierten Freemind Flash Browsers komfortabel mit der Maus verschieben, skalieren und sogar durchsuchen. Mit einer Lupenfunktion kann man die Übersicht der gesamten Map heranzoomen und so schnell interessante Bereiche für sich herausfiltern. Das Auf- und Zuklappen einzelner Knoten ist dabei obligatorisch.

Was macht JoomlaMindmap eigentlich ?

JoomlaMindmap erzeugt aus der Content Struktur von Joomla! zunächst eine XML-Struktur, die bei jedem Aufruf komplett geladen wird. Diese XML-Struktur, die in der Datei sitemap.php dynamisch generiert wird ist Freemind kompatibel. D.h. das kostenlose Mindmap Programm Freemind ist in der Lage, diese XML-Datei zu laden. Zusätzlich gibt es aber zur Visualisierung Freemind kompatibler XML Daten einen Flash Browser, der das Ganze in einer Webseite machen kann. JoomlaMindmap ist nichts anderes als ein Tool, welches das nötige Futter für den Freemind Flash Browser liefert.

JoomlaMindmap ist insgesamt modular aufgebaut. Für den Standard Content von Joomla! sind alle notwendigen Module vorhanden, um diese visuell ansprechend darzustellen. Weitere Module lassen sich (Kenntnisse in PHP und XML vorausgesetzt) recht einfach entwickeln. So könnten auch andere Komponenten für Joomla! mit eingebunden werden.

Installationshinweise

JoomlaMindmap wurde aufgrund des Platzbedarfs auf dem Bildschirm nicht als Komponente, Modul oder Mambot entwickelt. Bei sehr großen Sites ist es schließlich übersichtlicher, die Mindmap allein im Browserfenster zu haben. Vielleicht implementiere ich das aber später noch.

Der Inhalt der ZIP-Datei wird einfach in ein Verzeichnis auf dem Webspace kopiert und in der config.php (siehe Config-Section) der absolute Pfad zur Joomla Konfigurationsdatei (configuration.php) angegeben. Das war`s auch schon.

Dieser Pfad wird eingetragen
Dieser Pfad wird eingetragen
Der absolute Pfad zur configuration.php von Joomla! lässt sich auch einfach aus der Administration heraus recherchieren (siehe Screenshot rechts). Rufen Sie sich zunächst dafür die Administartion von Joomla! auf und loggen Sie sich ein. Dann gehen Sie in das Menü "Site" und danach auf "Global Configuration". Der Reiter "Server" zeigt Ihnen schon als ersten Punkt den absoluten Pfad der Installation an. Diesen tragen Sie bitte in die config.php von JoomlaMindmap ein. Danach sollten Sie das Wunder von JoomlaMindmap erleben können..

Damit die Mindmap auch von Besuchern der Webseite aufgerufen werden kann, ist es natürlich sinnvoll, einen Link mit dem MenuManager von Joomla (z.B. für das Mainmenu) anzulegen. Alternativ kann man aus dem Menumanager auch einen Wrapper zur index.php von JoomlaMindmap setzen und die gesamte Mindmap innerhalb des Templates (siehe auch "Download und Test" unten) angezeigen.

Tipp zur Installation v. JoomlaMindmap
Falls die Installation zunächst nicht klappt und nur ein leerer Knoten angezeigt wird, lohnt es sich, einmal die sitemap.php statt die index.php aufzurufen und den Quelltext der Ausgabe anzusehen. Dort findet man oft Hinweise für eine Lösung des Problems.

Download und Test
So sieht es in Aktion aus | Download für Joomla 1.5 | Download JoomlaMindmap für Joomla! 1.0x

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 06. März 2013  

Schnipsel

Mit Python in Google suchen

Dieser Artikel beschreibt, wie man mit einem Python-Modul die URLs aus einer Google-Trefferliste in eine Liste extrahiert.

 
DOCX zu PDF ohne Word

Ein Python Script gepostet auf Activestate erzeugt aus dem Word .docx-Format direkt PDF-Dateien ohne eine Microsoft Office Installation. Ideal geeignet, wenn man ohne Word PDF-Dateien erstellen will.

Weiter empfehlen

FacebookTwitterStumbleuponTechnorati

Statistik

Seitenaufrufe : 6919681

Wer ist online

Wir haben 17 Gäste online