Dem Android Handy etwas diktieren

Die Android-Version von Evernote unterstützt jetzt die Eingabe per Spracherkennung. Man spricht seine Notizen in das Handy und Evernote schreibt alles Diktierte in eine Notiz.

Das Feature ist hier genauer beschrieben.

Dieses nette Feature hat aber auch einen Nachteil: Sie arbeitet nämlich mit einem Google-Dienst zusammen und der Anwender muss dabei online sein. Zusätzlich muss das Gerät ein Betriebssystem mit Android 4 alias Ice Cream Sandwich verwenden. Nach dem Diktat wird die eingesprochene Notiz zusätzlich als Audio-Datei an die Notiz gehängt. Man kann aber auch alternativ ganz einfach eine Audio-Datei an die Notiz hängen und die Texterkennung darüber laufen lassen.

Kommentar verfassen