Mustafa Görmezer

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Dokumenten Konverter Tipps / Szenarios DCOM-Sicherheitskonfiguration für Microsoft Word auf einem Server

DCOM-Sicherheitskonfiguration für Microsoft Word auf einem Server

E-Mail Drucken PDF
Wenn Microsoft Word auf einem Server über eine andere Applikation automatisiert werden soll, muss zwingend die DCOM-Konfiguration mit dem Tool dcomcnfg überprüft und ggf. angepasst werden.

So überprüfen Sie die COM Sicherheitseinstellungen:

  • Loggen Sie sich lokal als Administrator ein.
  • Rufen Sie über Start/Ausführen "dcomcnfg" die Komponentendienste auf.
  • Wählen Sie auf der linken Seite die Komponentendienste aus und navigieren über Computer zum Arbeitsplatz.
  • Über das Kontextmenü auf den Arbeitsplatz rufen Sie die Eigenschaften auf.
  • Wählen Sie den Reiter COM-Sicherheit.
  • Klicken Sie auf den Button Standards bearbeiten für die Zugriffsberechtigungen
  • Stellen Sie sicher, dass mindestens folgende Benutzer aufgelistet werden:
    • Administratoren
    • Selbst
    • System
    • ggf. Netzwerkdienst (für Windows 2003 Server)
Stellen Sie sicher, dass diese Benutzer auch über Standards bearbeiten für Start und Aktivierungsberechtigungen gesetzt sind. Der lokale Zugriff sollte in jedem Fall erlaubt sein.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 09. August 2009  

Schnipsel

Metadaten und URLs extrahieren mit PDFx

PDFx ermöglicht es, Metadaten und URLs aus PDF-Dokumenten zu extrahieren. Es ist ein Python-Programm für die Kommandozeile und kann auch als Python-Modul aus anderen Anwendungen heraus verwendet werden. Das Programm wurde unter der Apache Lizenz veröffentlicht.

 
Excel-Dateien lesen mit Python

Microsoft Excel Dateien lassen sich mit der Python Bibliothek XLRD Plattformunabhängig lesen und schreiben. Dieser Artikel von Mike Driscoll zeigt ein BEispiel, wie man es ohne Office-Installation macht.

Anzeigen

 

Statistik

Seitenaufrufe : 7831854

Wer ist online

Wir haben 273 Gäste online