Google Suche als Amazon Echo Skill

Neuerdings ist ein interessanter Skill für den Echo im Netz aufgetaucht, der die Google-Suche mit dem smarten Lautsprecher von Amazon erlaubt. Kurios und sicher nicht von Amazon so gewollt, aber „Alexa, frag Google …“ ist eine recht nützliche Alternative, wenn Alexa sich mal wieder von ihrer zickigen Seite zeigt.

Die Einrichtung (auf Englisch) ist für Laien vielleicht nicht ganz einfach. Aber dank einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und Youtube Video gelingt es bestimmt sehr vielen. Voraussetzung ist natürlich ein Amazon Echo und die (für begrenzte Zugriffe) kostenlose Anmeldung zur Nutzung von AWS. „Google Suche als Amazon Echo Skill“ weiterlesen

Songs von last.fm mit Chromus im Browser abspielen

Chromus Web-PlayerDes öfteren höre ich mit dem last.fm Free Music Player in Chrome den einen oder anderen Songs. Doch nach einer gewissen Zeit deaktiviert er aber viele Titel aus der Playlist, wodurch der Musikgenuss natürlich leidet. Jetzt scheint sich eine Alternative aufzutun, die auf den gleichen Content zugreift:

Chromus ist ein nett gemachter, schlichter Player, der dank Ajax recht komfortable und schnelle Recherchen zulässt. Nach Eingabe der ersten Buchstaben zeigt er sofort passende Interpreten, Alben und Titel an, die beim nächsten Klick auch schon abgespielt werden.

Durch die schlichte Darstellung lässt er sich auch gut auf mobilen Geräten wie Tablets verwenden. Auf einem HP Touchpad mit Android 4.04 ICS funktionierte es mit etwas Gewöhnung ganz gut.

Speicherverbrauch von Mozilla Firefox reduzieren

Auch schon über den hohen Speicherverbrauch von Mozilla Firefox geärgert ? Bei mir gibt es schon die eine oder andere Situation, dass mehr als 450 MB belegt sind, obwohl nur sehr wenige Tabs geöffnet sind.

Durch eine kleine Einstellung kann dieses Problem zumindest in Grenzen gehalten werden. Die folgende Anweisung speichert Teile von Firefox statt in den Hauptspeicher auf die Festplatte:

config.trim_on_minimize = True

Um diesen Config-Wert zu setzen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Firefox und tippen in die Adresszeile about:config. Anschließend mit Enter bestätigen.
  2. Nun werden alle Config-Werte angezeigt. Ein Rechtsklick auf die Seite und einen neuen Boolean-Wert anlegen.
  3. Nun den Wert config.trim_on_minimize eingeben und mit Enter bestätigen.
  4. Im folgenden Dialog den Wert True eingeben und ebenfalls mit Enter bestätigen.
  5. Firefox neu starten.

IPs analysieren mit Bing

Durch einen Präfix „ip:“ kann man mit der Suchmaschine Bing herausfinden, welche Websites auf einem einzelnen Server gehostet werden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Webpräsenzen bei Bing bekannt sind.

Bei einer Suche z.B. nach ip:81.20.133.67 liefert Bing nur Treffer der auf diesem Server gehosteten Websites.

Das ist als Nachweis ziemlich nützlich, wenn der Hoster zu viele Websites auf einem Server hostet und dadurch die Performance deutlich schlechter ausfällt. Eine Liste der möglichen Abfragetechniken sind übrigens hier dokumentiert.