Farb-Tiff zu Tiff G4

Ghostscript kann keine Tiff-Dateien direkt lesen, um sie zu konvertieren. Daher ist man dezent gehandicapt, wenn man diese weiterkonvertieren muss. Auch hier kann die Tifflib-Bibliothek helfen: Es beinhaltet ein Kommandozeilen-Tool namens tiff2pdf, welches u.a. auch das Tiff FAX G4-Format beherrscht.

Von Tiff zu PDF einmal ohne Ghostscript

Tiff Dateien können auch ohne Ghostscript sehr einfach zu PDF konvertiert werden. Die Tiff Bibliothek macht es möglich, denn es enthält ein nettes kleines Kommandozeilen Tool tiff2pdf (für Windows oder Linux), welches verschiedenste Tiff Dateien in der Kommandozeile zu PDF konvertiert. Es kapselt dabei einfach die Bilder in das PDF Format ein. PDF wird somit quasi als Container verwendet.