Mustafa Görmezer

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Blog Kurz-Tipps Adobe verkauft 3D-PDF-SDK

Adobe verkauft 3D-PDF-SDK

E-Mail Drucken PDF
Adobe hat sein 3D-PDF-SDK an Tech Soft 3D verkauft. Damit verlassen nun wesentliche Bestandteile des Produkts Acrobat Pro Extended das Haus von Adobe.

Tech Soft 3D ist aber im 3D-CAD-Umfeld ein bekannter Name. Dieser entwickelt und vertreibt das SDK künftig selbst weiter. Der weit verbreitete Adobe Reader soll künftig trotzdem kostenlos 3D-PDF anzeigen können.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. Juli 2010  

Schnipsel

Metadaten und URLs extrahieren mit PDFx

PDFx ermöglicht es, Metadaten und URLs aus PDF-Dokumenten zu extrahieren. Es ist ein Python-Programm für die Kommandozeile und kann auch als Python-Modul aus anderen Anwendungen heraus verwendet werden. Das Programm wurde unter der Apache Lizenz veröffentlicht.

 
Excel-Dateien lesen mit Python

Microsoft Excel Dateien lassen sich mit der Python Bibliothek XLRD Plattformunabhängig lesen und schreiben. Dieser Artikel von Mike Driscoll zeigt ein BEispiel, wie man es ohne Office-Installation macht.

Anzeigen

 

Statistik

Seitenaufrufe : 7830283

Wer ist online

Wir haben 90 Gäste online