Informationen zum PDF mit Ghostscript ausgeben

Mit Ghostscript 8.56 kann man auch nützliche Informationen zu PDF Dateien ausgeben. Das Zusatztool pdf_info.ps ist zwar noch nicht mit im Installer enthalten – dürfte aber bald in die Distribution einfließen.

Folgende Infos werden ausgegeben:

  • MediaBox und CropBox für jede Seite
  • Verwendete Fonts
  • Eingebettete Fonts

Man kann das Tool (eine Postscript Datei) z.B. mit svn co http://svn.ghostscript.com:8080/ghostscript/trunk/gs/toolbin/ zusammen mit anderen Tools herunterladen – ein svn-Client vorausgesetzt.

gswin32c.exe -dNODISPLAY -q -sFile=c:\test.pdf -dDumpMediaSizes -dDumpFontsUsed -dShowEmbeddedFonts c:\toolbin\pdf_info.ps

Windows-Benutzer automatisiert mit Python anlegen

Ein Python-Script zum automatisierten Anlegen von Windows-Benutzern:

Software zur Erstellung des 3D-XML-Formats

Zur Betrachtung des 3D-XML Fromats ist ein 3D-XML-Viewer notwendig, der von http://www.3ds.com herunter geladen werden kann.

CATIA V5 ab Version R16 von Dassault Systemes

Das Highend CAD-System CATIA V5 kann ab Version R16 das 3D-XML-Format aus Baugruppen und Teilen direkt exportieren.

Solidworks von Dassault Systemes

Das Mainstream-CAD-System Solidworks kann ab Version 2006 das 3D-XML-Format exportieren.

Virtools 3d-XML-Plugin

Das von Dassault Systemes übernommene 3D-Animations- und Visualisierungstool kann mithilfe eines 3D-XML-Plugins ebenfalls das 3D-XML-Format erzeugen.

3DVIA PrintScreen von Dassault Systemes

3D PrintScreen ist eine Art kostenloses Screen Captue-Programm, welches statt auf den Bildschirm auf 3D-Geometrie angewendet wird. Dieses Tool kann per Knopfdruck aus allen gängigen Applikationen, die per OpenGL oder DirectX 3D-Geometrien darstellen können, 3D-XML-Dateien erzeugen.

Mit dem kostenlosen 3D-XML Player kann sich dann jeder das 3D-Modell ansehen.